Aktuelle Informationen für unsere Schule bezüglich der Coronapandemie

Hier finden Sie Beiträge zu den aktuellsten Entwicklungen bezüglich unserer Schule.

Damit die Übersicht bewahrt bleibt, werden ältere Beiträge nach einiger Zeit in den Bereich "Chronologie der Ereignisse" verschoben.

 

Auf dieser Seite finden Sie:

 

1. Wichtige Information zu einem Infektionsfall in Halberstadt
2. Landeskabinett beschließt weitere Lockerungen
3. Meldung des Bildungsministeriums zur Öffnung der Grundschulen
4. Formulare

Wichtige Information zu einem Infektionsfall in Halberstadt

Letzte Aktualisierung: 10.07.2020 14:29 Uhr

Heute haben uns Informationen erreicht, dass bei einem Kind an einer Kindertagesstätte der Stadt Halberstadt eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt wurde. Vorsorglich sollen nach einem Bericht der Mitteldeutschen Zeitung die Kinder der Einrichtung sowie die Erzieher*innen getestet werden. Zugleich wurden eine Quarantäne bis zum 18. Juli ausgesprochen.

Wir bitten wieder dringens darum, keine Panik zu verberiten. Sollte sich die Infektionskette auch auf unsere Einrichtung erweitern, werden wir darüber informieren.

 

Sebastian Lütgert, Rektor

Landeskabinett beschließt weitere Lockerungen

Letzte Aktualisierung: 23.06.2020 18:19 Uhr

 

Sachsen-Anhalt hat sich am 23. Juni 2020 auf Eckpunkte für die 7. Eindämmungsverordnung und damit auch auf weitere Lockerungen geeinigt.

Besonders wesentlich für den schulischen Bereich dürften in diesem Zusammenhang die Lockerungen bei Veranstaltungen sein. Hier wird ab dem 30. Juni nun eine höhere Teilnehmerzahl zugelassen.

Unter der Maßgabe, dass die Nachverfolgbarkeit von infektionsketten nachverfolgbar bleibt, sind ab dem 30. Juni Veranstaltungen im Freien mit bis zu 1.000 Teilnehmer zugelassen. Finden Veranstaltungen in geschlossenen Räumen statt, dürfen 250 Teilnehmer diese Veranstaltung besuchen.

Mit der siebten Eindämmungsverordnung zeichnen sich nun also bessere Perspektiven für unsere Abschlussfeier der vierten Klassen am 14.07.2020 und unsere Einschulungsfeier am 29. August 2020 ab. Hier können wir nun doch mehr Gäste zulassen - müssen aber weiterhin die Kontaktdaten aufnehmen.

 

Soviel in aller Kürze. Wer die ausführliche Information lesen möchte, der kann das auf den Seiten des Sozialministeriums tun.

Meldung des Bildungsministeriums zur Öffnung der Grundschulen

Letzte Aktualisierung: 27.05.2020 11:09 Uhr

 

Die Landesregierung hat in ihrer Kabinettsitzung am 26. Mai 2020 die 6. Eindämmungsverordnung beschlossen. Darin wurden weitere Lockerungsmaßnahmen beschlossen. 

Für die schrittweise Öffnung des Schulbetriebs ist der § 15 dieser Verordnung wesentlich. Dieser kündigt im Satz (4) weitere Erlasse des Bildungsministeriums an, welche die Öffnung des Schulbetriebes regeln sollen.

 

Sobald diese Erlasse vorliegen, werden wir an dieser Stelle darüber informieren und genauer darüber informieren, wie der Schulbetrieb an unserer Schule wieder aufgenommen wird.

 

Dokumente zu diesem Beitrag

 

  1. Sechste Eindämmungsverordnung

Formulare

In dieser Zeit haben sich mehrer Formulare angesammelt, die regelmäßig aktualisiert werden. Wir versuchen sicherzustellen, dass Sie immer die aktuellsten Formulare auf unserer Homepage finden.

 

Wichtig: Der Gesundheitsfragebogen muss einmal wöchentlich - in der Regel am Montag - aktualisiert werden. Wir dürfen Schülerinnen und Schüler ohne aktuellen Gesundheitsfragebogen nicht ins Schulhaus lassen.

  1. Gesundheitsfragebogen (Ohne einen aktuellen Gesundheitsfragebogen darf kein Schüler die Schule betreten)
  2. Antragsformular Notbetreuung
  3. Aktuelle Eindämmungsverordnung



Datenschutzerklärung